PENTAIR.COM

 
  Front Panel Express EQUIPMENT AND ELECTRONICS PROTECTION   Front Panel Express  
VARISTAR
Für jede Anforderung das passende Kühlkonzept


Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner:


Kontakt Deutschland Ansprechpartner weltweit
Fakten
  • Multitalent: Entwärmung ganz nach Bedarf durch unterschiedliche Kühlungskonzepte
  • Spitzenleistung: Wasserkühlung bis 40 kW
  • Platzsparend & effizient: Integrierte Gesamtlösungen mit geringstem Energieverbrauch und geringstem Geräuschpegel auf kleinstmöglicher Fläche

Modular und effizient.

Je nach Verlustleistung, Innen- und Außentemperatur kommen verschiedene Kühlkonzepte mit Filterlüftern, Lüftereinschüben, geregelter Luftführung bis hin zu Luft/Luft-Wärmetauschern, Luft/Wasser-Wärmetauschern und kompressorbetriebenen Kühlgeräten zum Einsatz, um Elektronikschränke effizient zu entwärmen.



Geschlossener Schrank Angehobenes Dach,
Lüftungsschlitze
Perforierte Türen 19"- Umlüfter,
Dachlüfter
Beschreibung Natürliche Konvektion durch thermische Abstrahlung Freie Konvektion über Dachöffnung Freie Konvektion durch Öffnungen in den Türen/Rückwänden Forcierte Kühlung mit Luft
Schutzart ≤ IP 55 ≤ IP 20 ≤ IP 20 ≤ IP 20
Schalldruckpegel ca. 0 0 55 … 65 dB (A) 34 … 67 dB (A)
Umgebungsbedingungen Ti > Tu Ti > Tu> Ti > Tu Ti > Tu
Kühlkapazität ca. 500 W 500 W … 800 W 500 W … 6000 W 2000 W


Filterlüfter Luft/Luft
Wärmetauscher
Kühlgeräte
Luft/Wasser
Wärmetauscher
(LHX 40)
Beschreibung Forcierte Kühlung mit Luft Forcierte Kühlung mit Luft Kühlung mit Kältemittel Kühlung mit Wasser
Schutzart ≤ IP 54 ≤ IP 54 ≤ IP 54 ≤ IP 55
Schalldruckpegel ca. 39 … 71 dB (A) 55 … 75 dB (A) 50 … 81 dB (A) 50 … 60 dB (A)
Umgebungsbedingungen Ti > Tu Ti > Tu> Tu ≤ 55 °C Tu ≤ 70 °C
Kühlkapazität ca. 1500 W 2000 W 2600 W 40000 W


Applikations-Engineering.

Bei der Realisierung effektiver Entwärmungslösungen ist immer ein hohes Maß an Engineering und Beratung gefragt. Speziell beim Einsatz von Luft/Wasser-Wärmetauschern ist der Aufbau der notwendigen Infrastruktur, vorwiegend der Wasserversorgung, ein wichtiger und entscheidender Faktor. Langjährige Erfahrungswerte, unterstützt durch Simulationsprogramme, geben hier die notwendige Sicherheit.



Zukunft für Rechenzentren.

VARISTAR LHX Serie.

Entwärmung von bis zu 40 kW. Schroff hat mit dem VARISTAR LHX ein raumunabhängiges Entwärmungskonzept als Schrankkomplettsystem entwickelt. Das System ist in der Lage, installierte Verlustleistungen bis zu 40 kW abzuführen. Der Luft/Wasser-Wärmetauscher wird als komplettes Modul seitlich links oder rechts in den Schrank eingeschoben (horizontale Luftführung). Dadurch ist die 19"-Ebene in voller Höhe (42 HE) nutzbar. Im laufenden Betrieb einzeln austauschbare Lüfter sorgen für die gleichmäßige Entwärmung aller im Schrank eingebauten Komponenten. Das System zeichnet sich durch hohe Energieeffizienz aus. Bei geringem Energieverbrauch der Lüfter und optimierter Regelung von Wasser und Luftkreislauf wird auf kleinstmöglicher Fläche der Schrank entwärmt. Ein geringer Geräuschpegel ist hier selbstverständlich.



Leistungen für Industrieumgebungen.

VARISTAR LHX 3.

Für Anwendungen im industriellen Umfeld sowie der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik bietet Schroff mit dem neuen VARISTAR LHX 3 eine optimal abgestimmte Schrankkomplettlösung mit Luft/Wasser-Wärmetauscher (LWWT) für eine Entwärmungsleistung bis zu 3 kW an. Sie arbeitet raumunabhängig. Die erwärmte Luft wird durch einen Ventilator im Schrankdach angesaugt, durch Luftkanäle in den Seitenwänden nach unten zum LWWT geleitet und dort gekühlt. Die kalte Luft wird dann wieder von unten in den Schrank eingeleitet. Das System erzeugt nur einen sehr geringen Schalldruckpegel von 45,2 dB(A). Der Schrank entspricht der Schutzart IP 55 und ist für eine maximale statische Belastung von 800 kg auf der 19"-Ebene ausgelegt. Der Wärmetauscher ist im Schranksockel integriert.

VARISTAR: Netzwerkschrank - Serverschrank - Elektronikschrank - EMC/EMV geschirmt - Schutzgrad bis IP 55