PENTAIR.COM

 
  Front Panel Express EQUIPMENT AND ELECTRONICS PROTECTION   Front Panel Express  
VARISTAR
Das innovativste System für maximale Sicherheit


Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner:


Kontakt Deutschland Ansprechpartner weltweit
Fakten
  • Kostengünstig: Konstruktionsprinzip erspart aufwändige Gestellbehandlungen
  • Langlebig: Durch direkte Montage am Gestell wird die EMC-Dichtung nicht bewegt
  • Bessere Schirmwerte: Durch die innovative Schirmung direkt über die Verkleidungsteile werden Schirmwerte von 60 dB bei 1 GHz, 40 dB bei 3 GHz erzielt
  • Leistungsfähig: EMC-Testzertifikate bei unterschiedlichen Schrankkonfigurationen
  • Gut geschützt: Schutzart bis IP 55


Entschieden anders – die VARISTAR-IP/EMC-Lösung.

   Je besser die elektromagnetische Schirmdämpfung eines unbestückten Elektronikschranks, desto vielseitiger können Sie ihn einsetzen. Je früher im Konstruktionsprozess das Thema EMC berücksichtigt wird, umso effektiver ist die Gehäuselösung in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Nach bisherigen Konzepten werden leitfähige Dichtungen zwischen Schrank-gestell und Verkleidungsteilen angebracht, wobei sämtliche Kontaktstellen leitfähig und korrosionsgeschützt sein müssen. Mit VARISTAR gehören diese oft teuren Schirmungsmethoden der Vergangenheit an.
  • 1. Gestell
  • 2. Dichtung
  • 3. Kontaktierung / Schirmung
  • 4. Rückwand
  • 5. Seitenwand


VARISTAR HF-Schirmung: Doppelt gut.

Die Gestellprofile haben ringsum eine 45°-Fläche, die mit leitfähigen Textildichtungen ausgestattet sind. So werden alle Verkleidungsteile leitend miteinander verbunden und der induzierte Strom fließt automatisch über die Oberflächen ab. Das Konstruktionsprinzip zahlt sich doppelt aus: Sie profitieren von einer besseren Schirmwirkung - und das ganz ohne kostspielige Oberflächenbehandlung des Gestells!

HF-Schirmung nach Maß.

Mit VARISTAR haben Sie einen Lösungsansatz, bei dem wirklich an alles gedacht wurde. So sorgen beispielsweise ein spezielles Lüfterdach und perforierte Türen für eine sichere Entwärmung des geschirmten Schranks. Auch für die Kabelführung gibt es maßgeschneiderte Standardlösungen wie Bodenbleche mit Kabeleinführung oder verkürzte Türen. Und das Beste daran: Auch in den unterschiedlichsten Schrankkonfigurationen glänzt VARISTAR mit besten Schirmdämpfungswerten. Das ist Sicherheit nach Maß. Wirtschaftlich.

VARISTAR EMC-Testergebnisse (gestestet nach IEC 61587-3):
  • VARISTAR mit geschlossener Stahlblechtür: 60 dB bei 1 GHz
  • VARISTAR mit perforierter Tür: 40 dB bei 1 GHz
  • VARISTAR mit Lüfterdach: 55 dB bei 1 GHz
  • VARISTAR mit Kabeleinführung im Bodenblech: 45 dB bei 1 GHz
  • VARISTAR mit geschlossener Stahlblechtür: 40 dB bei 3 GHz
  • VARISTAR mit perforierter Tür: 30 dB bei 3 GHz
  


Perfekte Ergänzung: IP-Schutz & HF-Schirmung.

   Elektronische Geräte müssen oftmals unter extremen Umwelteinflüssen wie Temperaturschwankungen oder chemischen Einflüssen über viele Jahre sicher arbeiten. Zudem muss das Eindringen von Nässe oder Fremdkörpern, wie Schmutz oder Staubpartikeln zuverlässig verhindert werden. Deshalb kann bei VARISTAR auch ein IP Schutzgrad bis IP 55 gewählt werden. Die EMC-Dichtung ist gleichzeitig Schutz gegen Staub und Wasser bis IP 55. Das Dichtungsmaterial passt sich perfekt dem Gestell an.



Sicherheit und RoHS.

Die VARISTAR-Schrankserie wurde unter Maßgabe international gültiger Normen entwickelt und gefertigt. Die allgemeinen Sicherheitsaspekte nach IEC 60950 und die materialbedingten RoHS-Bestimmungen werden erfüllt. Zum idealen Kompromiss zwischen Leitfähigkeit und langfristigem Korrosionsschutz wird bisher vielfach eine Gelbchromatierung von Aluminiumteilen eingesetzt. Um den Anforderungen der am 1. Juli 2006 in Kraft getretenen RoHS-Verordnung zu entsprechen, hat Schroff farbpassivierte Standardoberflächen eingeführt. Plastikmaterialien, die bei VARISTAR für Verschlüsse, Griffe und Zubehör verwendet werden, entsprechen der Selbstverlöschungsklasse V-0 nach UL 94 (IEC 60695-2-2).

  


Innovatives Schließsystem.

   Auch das Schließsystem trägt zum IP-Schutz und zur HF-Schirmung bei. Eine innovative Schließstange nimmt oberhalb und unterhalb des Griffes eine variable Anzahl von Schließriegeln auf, die je nach Schrankhöhe platziert werden können. Der Clou daran: Absolut gleichmäßige Kompression der Dichtungen. Bei Betätigung der Schließstange bewegen sich die Riegel gegenläufig, was die Reibungskräfte weitestgehend ausgleicht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Türen lassen sich leicht, akkurat und absolut dicht schließen.

VARISTAR: Netzwerkschrank - Serverschrank - Elektronikschrank - EMC/EMV geschirmt - Schutzgrad bis IP 55